Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Sportler des Jahres

  • 1985 Andreas Elsner
  • 1986 Edgar Arnold / Wolfgang Felsmann
  • 1987 Christa Leweke
  • 1988 Helmut Willmann
  • 1989 Hans Wisniewski
  • 1990 Peter Drummer
  • 1991 Jörg Dienst (Fußball)
  • 1992 Manfred Wottke
  • 1993 Ralph Grupe / Stephan Schröer
  • 1994 Horst Wiechens
  • 1995 Erich Friedrich
  • 1996 Siegfried Christoph
  • 1997 Tobias Wottke *) Jahr/JHV: bis 1996 JHV im Juni/Juli (Geschäftsjahr bis 30.06.)
  • 1998 Helmut Fiebrand / Gottfried Hübner
  • 1999 Oliver Schmidt / Christian Adolph
  • 2000 Petra Haenel
  • 2001 Klaus Matter
  • 2002 Heinz Jürgen Niemeyer
  • 2003 Uwe Breetzke
  • 2004 Dagmar Binnebößel / Ute Sehring
  • 2005 Helmut Schrade / Detlev Springer
  • 2006 Angela Greve, Bianca Lüerßen und Thilo Becker
  • 2007 Ulrich Sehring
  • 2008 Marcel Bednarek / Daniel Kallies
  • 2009 Heidrun Schulte / Karsten Bednarek
  • 2010 Thorsten Oppermann (posthum, da 2009 verstorben)
  • 2011 Sascha Weiner
  • 2012 Rolf Utenwiehe / Siegfried Wulf
  • 2013 Martina Genge
  • 2014 Heiko Schröer (Fußball)
  • 2015 Karl-Heinz Adolph
  • 2016 Michelle Arnold, Anna Sofi Dylinger, Rica Goldberg, Greta Jarck (TT)
  • 2017 Charlotte Hupel und Malte Broyer

 

*) Seit Anfang 1997 wird zu Beginn eines Jahres in der zugehörigen JHV für das vergangene Jahr geehrt (Geschäftsjahr bis 31.12.)

 

Als "Sportler des Jahres" werden beim TSV Bisperode im Regelfall Vereinsmitglieder ausgezeichnet, die nicht nur durch Ihren sportlichen Einsatz, sondern vielmehr auch durch Ihr Engagement für den Verein positiv aufgefallen sind.


Meist haben die "Sportler des Jahres" viele ehrenamtliche Stunden Ihrer Freizeit für den Verein geopfert.

 

Vielen Dank dafür!